Die Wohngruppen des DRK KJHV „Am Stern“ in Potsdam

Im Stammhaus in Potsdam, Pietschkerstraße 42 befinden sich

Regelwohngruppen (18 Plätze)

  • eine familienanaloge Wohngruppe
    • für Kinder im Alter von i.d.R. 4 bis 12 Jahren
    • Hier finden Mädchen und Jungen einen geschützten Wohn- und Lebensort, die zum ersten Mal Hilfe in Form von stationärer Erziehung benötigen, oder die nach einem gescheiterten Pflegeverhältnis keine neue Familie mehr anstreben.
  • zwei familienanaloge Wohngruppen
    • für Kinder und Jugendliche im Aufnahmealter ab i.d.R. 8 Jahren
    • In Zusammenarbeit mit der Familie wird in dieser Gruppe eine Lebensperspektive für die Kinder und Jugendlichen entwickelt
    • Integrierter Trainingswohnbereich

Betreutes Jugendwohnen (4 Plätze)

eine Verselbständigungsgruppe

  • für Jugendliche im Aufnahmealter ab 16 Jahren
  • Hier sollen die Jugendlichen zur selbständigen Alltagsgestaltung befähigt werden. Es erfolgt eine Unterstützung bei der Gestaltung von Partnerschaftsbeziehungen und Beziehungen zur Herkunftsfamilie.

Außenwohnen

Familienwohngruppen mit innewohnendem Erzieher

  • FWG "Luise"
  • FWG "Zeppelin"

mit je 5 Plätzen für Kinder im Alter von i.d.R. 0 bis 16 Jahren (keine Beschränkung des Aufnahmealters nach unten) in einem Haus am Stadtrand von Potsdam und sehr großen Wohnungen in der Nähe des Parks Sanssouci. Die Kinder erfahren durch die personelle Kontinuität Zuverlässigkeit und emotionale Stabilität in ihrem Alltagsleben. Diese Sicherheit stellt eine zuverlässige Basis zur Aufarbeitung traumatischer Erfahrungen und dem Abbau von Entwicklungs- und Lerndefiziten dar.

 

Anmeldung Lehrgänge

Kontakt Kinderheim

DRK - Kinderheim "Am Stern"
Pietschkerstr. 42
14480 Potsdam
Telefon: 0331-621141
Fax: 0331-612055
info@drk-potsdam.de